CORNELIA WERNER

Telefon: 02594/782685
Mobil: 015208667696
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ICH MÖCHTE MICH KURZ VORSTELLEN

Hallo,mein Name ist Cornelia Werner.

Seit 2002 arbeite ich als Tagesmutter. Durch entsprechende Fortbildungsstunden habe ich inzwischen das Bundeszertifikat für die Kindertagespflege. Meine Ausbildung habe ich als Angestellte im öffentlichen Dienst absolviert. Durch meine eigene Mutterschaft bin ich damals in die Tagespflege „gerutscht“ und habe sehr viel Freude an dieser verantwortungsvollen und schönen Tätigkeit. Zu meiner Familie gehören mein Ehemann Rüdiger und unser Sohn Oliver sowie unsere sehr kinderliebe Katze Sina.

Kinder noch Kind sein lassen finde ich wichtig: ihnen Zeit geben, ihre Umwelt zu entdecken, liebevoll und situationsbedingt auf sie und ihre Bedürfnisse zu reagieren und ihnen doch einen strukturierten Tagesablauf mit regelmäßigen gesunden Mahlzeiten und Ruhezeiten zu bieten.

Ich gehe mit den Kindern viel nach draußen: in unserem großen Garten haben sie reichlich Platz und Möglichkeit, ihrem Bewegungsdrang nachzukommen und gut gesichert verschiedene Kinderfahrzeuge (Puckywutsch, Laufrad, Bobbycar, Roller usw.) und Spielmöglichkeiten (Sandkasten, Schaukel, Rutsche) auszuprobieren.

Auch die ganz Kleinen profitieren von der frischen Luft und werden durch die vielfältigen Anregungen draußen und das „Vorbild“ der Größeren in der Entwicklung ihrer Sinne gefördert.

Meint es das Wetter nicht so gut mit uns, steht den Kindern ein Spielzimmer, ein großer Flur, die Küche und zur Abwechslung auch ab und zu das Wohnzimmer zur Verfügung, wo mit verschiedenen Spielsachen gebaut und gespielt werden kann..
Wir besuchen einmal in der Woche die Spielgruppe des Tagesmütternetzwerk Dülmen, wo wir gemeinsam mit den anderen Tagesmüttern frühstücken und mit den Kindern spielen und singen.

Die Mahlzeiten koche ich kindgerecht frisch und abwechslungsreich. Zwischen den Mahlzeiten steht Fingerfood in Form von Obst und Gemüse zur Verfügung. Auf besondere Ernährungsweisen (z. B. bei Allergien o. ä.) gehe ich natürlich ein.

Für den Mittagsschlaf stehen mehrere Reisebettchen zur Verfügung, die ich bei Bedarf auch in getrennten Räumen aufstellen kann.

Meine Betreuungszeiten kann ich je nach Belegung individuell anbieten. In Notfällen biete ich auch eine Übernachtbetreuung an.

Bei Interesse oder Rückfragen rufen Sie mich einfach an.